Informationen

30. Juni 2022

Terminabsage:

Falls Sie Ihren vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, uns mindestens 24 Stunden vorher Bescheid zu sagen. Nur so können wir den Termin weiter vergeben und müssen Ihnen die Behandlungseinheit nicht in Rechnung stellen.

Eigenbeteiligung:

Die gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten einer Heilbehandlung nicht komplett.

Für Sie fällt eine Zuzahlung an.

Diese Zuzahlung errechnet sich wie folgt:

10,00 € Rezeptgebühr pro Verordnung

+ 10 % Eigenbeteiligung pro Behandlung

Wir bitten Sie, die Rezeptgebühr bis zu Ihrer 3 Behandlung zu bezahlen. Ihr Therapeut wird Ihnen den genauen Betrag mitteilen.

Sollten Sie von der Rezeptgebühr befreit sein, bringen Sie bitte Ihre Befreiungskarte mit.

Bitte bringen Sie für die Behandlung ein großes Saunahandtuch mit.

INFORMATION ZUR AKTUELLEN CORONA SITUATION:

Als Physiotherapiepraxis gehören wir zum Gesundheitswesen und sind weiterhin für Sie da!

Selbstverständlich achten wir auf die  vorgegebenen Hygienevorschriften.

Auch Sie bitten wir sich an folgende Maßnahmen zu halten:

  • Zu Ihrem und zu unserem Schutz bitten wir Sie weiterhin einen medizinische Mund-Nase-Schutz zu tragen
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände
  • Termine sollen bitte  telefonisch abgesagt und ausgemacht werden
  • bitte kommen Sie möglichst pünktlich zum vereinbarten Termin, um Wartezeiten in der Praxis zu vermeiden
  • bitte achten Sie auf den Mindestabstand von 1,5m zu anderen Patienten
  • Patienten mit Erkältungssymptomen jeglicher Art bleiben bitte zu Hause und sagen Ihre Termine ab
  • Rezepte können Sie in den Briefkasten einwerfen
Kommentare sind geschlossen