Bobath für Erwachsene

19. November 2018

Bobath ist ein Behandlungskonzept zur Rehabilitation von Patienten mit einer Schädigung des Zentralen Nervensystems.

Bobath für ErwachseneEs wird angewendet z. B. nach einem Schlaganfall, nach einer Hirnblutung, bei MS und Morbus Parkinson.

Die Patienten weisen Störungen in der Motorik, der Wahrnehmung und des Gleichgewichtes auf.

Ziel der Behandlung ist es physiologische Bewegungen zu fördern und im Alltag umzusetzen und pathologische Bewegungsmuster zu hemmen.

(weiter Informationen: Bobath Vereinigung → Bobath-Konzept)

Kommentare sind geschlossen